Kommunikation

Der Usability Award betont zentrale Kompetenzfelder der Wirtschaft, Nutzerorientierung und Design. Usability ist ein attraktives Thema mit hoher Medienresonanz.

IFA

Die Usability Award Ausstellung erreicht zuverlässig Medien,
Fachleute und das Publikum der IFA.
2.360 Journalist/innen in 2013
240.000 Besucher/innen aus über 100 Ländern in 2013
davon 142.000 Fachbesucher (46.000 international)

Medien- und Netzwerkpartner

Die Partner des Usability Award berichten vorab und in Form von Nachberichten
und Features über die Award-Gewinner:

H.O.M.E.
Print- und Onlinemagazin | Design, Trends, Lifestyle
Zielgruppe: 29- bis 59-jährige designorientierte, urbane, moderne, besserverdienende Frauen und Männer
Auflage 250.000
9 Länder, vorrangig Zentraleuropa

Curve
Onlinemagazin | Design, Trends
Zielgruppe: gebildete, urbane Leser/innen, Design-Fachleute
Leserschaft 98.000
Australien, Ozeanien und Südostasien

Interaction Design Foundation
Internationale Netzwerkplattform | Design, User Interaction
Zielgruppe: Fachleute, Unternehmen, Forscher/innen
Leserschaft 200.000 Soziale Medien | 14.257 Abonnent/innen
159.433 Webseite-Besucher/Monat
Global

Online

Die Usability Award Website und Facebook-Präsenz erreichen ein internationales, designorientiertes Publikum.
Zugriffszahlen der Award-Website in 2013: 11.300 Besucher

Abstimmung zum Usability Award: Public Choice
Die publikumsoffene Abstimmung für den Public Choice Award ist über acht Wochen lang online aktiv. Sie richtet die öffentliche Aufmerksamkeit, verstärkt durch soziale Medien,
auf alle zum Award nominierten Produkte. Die Verkündung des Public Choice Award bietet einen zusätzlichen Kommunikations-Highlight vor dem Jahresende.

IDZ

Das Internationale Design Zentrum Berlin steht seit über 45 Jahren für Designförderung auf höchstem Niveau. Neben den über 250 Mitgliedern (Designunternehmen, Produktmarken, Institutionen) erreicht das IDZ über seine Newsletter, Veranstaltungen und online-Medien ein internationales Netzwerk aus Multiplikatoren, designnahen Unternehmen und Organisationen.