Usability@Work

Themenfokus zum Usability Award 2014

Gemeinsam mit UseTree präsentiert das IDZ auf der IFA einen Themenfokus zu digitalen nutzerorientierten Anwendungen für den Arbeitsalltag. Über interaktive Usability-Tests, Kurzworkshops und Tool Kits erhalten Besucher, Unternehmen und Entwickler wertvolle Einblicke in die Konzeption, Gestaltung und Implementierung benutzerfreundlicher Arbeits- und Unternehmenssoftware.

Weitere Informationen zum Projekt UseTree finden Sie hier.

UseTree – Berliner Kompetenzzentrum für Usability-Maßnahmen

Intuitiv und benutzerfreundlich: Usability ist ein entscheidendes Kriterium für den Erfolg von Softwareprodukten. Oft fehlen aber gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen die Ressourcen, komplexe Maßnahmen zu ergreifen, um ihre IT-Produkte optimal auf die Bedürfnisse ihrer Kunden auszurichten.

Deswegen ist zentrales Ziel von UseTree, Unternehmen für das Thema Usability und dessen Potenzial als Wettbewerbsfaktor zu sensibilisieren und sie bei der Entwicklung bzw. dem Erwerb von “gebrauchstauglichen” Softwareprodukten zu unterstützen.

Im Fokus stehen dabei insbesondere betriebliche Anwendungen im Bereich mobiler und internetbasierter Systeme. In diesem Rahmen führt das Kompetenzzentrum beispielsweise gemeinsam mit kleinen und mittelständischen Unternehmen Pilotprojekte durch, in denen Einführungsstrategien von Usability-Maßnahmen erarbeitet werden, deren Ergebnisse von den Unternehmen unmittelbar praktisch genutzt und umgesetzt werden können.

Die Etablierung dieser erarbeiteten Vorgehensmodelle in den Unternehmen soll dann zu einer nachhaltigen Implementierung von Usability-Maßnahmen in zentralen Geschäftsprozessen bei der Entwicklung sowie Beschaffung von benutzerfreundlicher Software führen. Profitieren können die Pilotpartner durch die unmittelbare Optimierung eines isolierten Teilaspektes ihrer Systeme sowie durch den Aufbau von eigenem Usability-Know-how.

Partner

                   

Förderer